Schlagwort: Innovation

Steuerverwaltung, Blockchain und SSI: Forschungsprojekt stellt Ergebnisse vor

Welches Potenzial hat der Einsatz der Blockchain-Technologie in der Steuerverwaltung? Dieser Frage ging das Bayerische Landesamt für Steuern in einem Forschungsprojekt gemeinsam mit der Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT sowie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und mgm nach. Die Ergebnisse sind vielversprechend – durch den Einsatz eines Self-Sovereign Identity-Systems (SSI).

Digitale Identitäten durch IDunion & SSI – mgm ist assoziierter Partner

Wie können digitale, maschinenlesbare und fälschungssicher Identitätsnachweise für Privatpersonen und Unternehmen aussehen? An dieser – und anderen – Zukunftsfrage arbeitet das Konsortium IDunion. mgm ist nun assoziierter Partner des wichtigen Projekts.

Hochschulkooperation mit der RWTH: Abschlussarbeiten zu grafischen Modellierungswerkzeugen

In Zusammenarbeit mit mgm betreut der Lehrstuhl für Software Engineering der RWTH Aachen jetzt eine neue Master- und eine Bachelorarbeit, die sich Fragestellungen im Kontext der grafischen Modellierungswerkzeuge von A12 widmen.

REthinking:Tax – Von der digitalen Souveränität des steuerlichen Beraters

Wie können Steuerexpertinnen und -experten in Beratungshäusern und Steuerabteilungen von Unternehmen aktiv zum Treiber der Digitalisierung werden? Kollege Uli Weber zeigt in Ausgabe 2/2021 der REthinking:Tax einen möglichen Weg.

mgm auf dem Zukunftskongress Bayern 2021 – Fokus: Digitale Souveränität

Unter dem Motto "Den Gipfel im Blick – Der Aufstieg der digitalen Verwaltung im Freistaat" fand Ende Februar der Bayerische Zukunftskongress des Behörden Spiegel statt. Hamarz Mehmanesh, Gründer und CEO von mgm, diskutierte in einem der zehn Fachforen über digitale Souveränität.

mgm und GGW gründen gemeinsames Unternehmen: IPP northport

mgm hat gemeinsam mit dem Versicherungsmakler GOSSLER, GOBERT & WOLTERS (GGW) die im Sommer 2020 angekündigte Entscheidung umgesetzt und zu gleichen Teilen den Assekuradeur "IPP northport InsurancePartner Platform GmbH" mit Sitz in Hamburg gegründet.

Digitalisierung der Gesetzgebung zur Steigerung der Digitalen Souveränität

Bei der Herbsttagung 2020 des NEGZ ging es unter anderem um die Digitalisierung der Gesetzgebung. Anlass war die NEGZ-Studie "Digitalisierung der Gesetzgebung zur Steigerung der Digitalen Souveränität des Staates", an der mgm mitgewirkt hat und die vorab umrissen wurde. Hier gibt es den Video-Mitschnitt.

Digitalisierung von Industrieversicherungen: Verpasste Chance mit hohem Potenzial

Deutsche und europäische Versicherungs- und Maklerunternehmen der Industrieversicherungsbranche hinken beim Thema Digitalisierung den Möglichkeiten weit hinterher. Die Chancen liegen in digitalen Plattformen.

mgm auf der NEGZ-Herbsttagung 2020: Open Source, digitale Verwaltung & Gesetzgebung

Seit 2018 findet die Herbsttagung des NEGZ (Nationales E-Government Kompetenzzentrum e.V.) im Rahmen der bitkom-Tagung "Smart Country Convention" statt. So auch in diesem Jahr, aber wie die meisten anderen Events natürlich digital & remote. mgm war gleich mit drei Beiträgen dabei.

Versicherungsprodukte per Low Code: Digitalisierung ohne IT-Experten

Mit der Digitalisierung in der Versicherungsbranche wird es auch ein Update von Berufen geben. So müssen in Zukunft Underwriter bei Versicherern und Kunden- oder Fachbetreuer bei Maklern mehr IT-Kenntnisse mitbringen als dies in der Vergangenheit der Fall war. Damit sie dennoch effizient und erfolgreich arbeiten können, sind Low-Code-Lösungen eine mögliche Antwort.
Icon_Jobs