Schlagwort: Digital Underwriting

Renewal digital durchführen – eine Chance für mehr Effizienz in der Industrieversicherung

Im Bereich Financial Lines werden Policen für Haftpflicht, D&O oder Cyber-Versicherungen in der Regel als Jahresverträge abgeschlossen. Läuft der Vertrag aus, steht regelmäßig ein aufwendiger Renewal-Prozess an. Was wäre, wenn man all das digital in einem System abbilden könnte? Ließen sich Zeit, Kosten und Ressourcen sparen, so dass am Ende sogar nur noch die großen Verträge manuell bearbeitet und alle anderen Prozesse automatisiert werden könnten?

Industrieversicherungen digitalisieren – mit Low Code-Lösungen

In der digitalisierten Welt der Industrieversicherung tauschen Makler oder Underwriter ihre Daten nicht mehr manuell per Telefon, Fax oder E-Mail aus. Stattdessen kommunizieren sie digital – End-to-End. Möglich wird das durch Low Code-Lösungen, die es Maklern und Underwritern ermöglichen, digitale Produkte und Prozesse selbst zu gestalten. Somit wird es auch Anwendern ohne Programmierkenntnisse ermöglicht, die Digitalisierung von Industrieversicherungen aktiv mitzugestalten.

Warum Datenmodelle für die digitale Industrieversicherung so wichtig sind – vier Tipps aus der...

Ein Datenmodell beschreibt Daten für einen Anwendungsbereich und ihre Beziehung zueinander. Dies stellt in der Versicherungsbranche eine Art gemeinsame Sprache dar. So sind die verschiedenen Marktteilnehmer in der Lage, sich untereinander zu verständigen. Grundsätzlich werden Datenmodelle mithilfe von Datenfeldern beschrieben. Je standardisierter die Datenmodelle sind, desto einfacher läuft der Datenaustausch. Wichtig ist, dass Datenmodelle von Anfang an richtig konzipiert werden.

Die Industrieversicherung der Zukunft – datenbasiert, prozessoptimiert und digital

Moderne Arbeitswelten sind ohne Digitalisierung nicht mehr vorstellbar - auch nicht in der Versicherungsbranche. Hier haben Versicherungen im Privatsegment bereits einen großen Schritt gemacht. Das Ergebnis: Kosteneinsparungen, Effizienzsteigerungen und eine höhere Kundenzufriedenheit. Der Bereich Industrieversicherung ist dagegen nach wie vor eher zögerlich. Nur wenige Unternehmen haben es bis heute gewagt, ihre Versicherungsprodukte zu digitalisieren. Dabei ist es eigentlich ganz einfach.

Digitale Underwriting-Plattformen für Industrieversicherungen – Voraussetzungen und Vorteile

Im Zuge der Digitalisierung verändert sich auch die Zusammenarbeit zwischen den Marktpartnern in der Industrieversicherung. Digitale Underwriting-Plattformen in der Industrieversicherung haben in den letzten Jahren an Akzeptanz gewonnen. Ziel ist eine höhere Effizienz sowie ein kundenorientierter Serviceansatz. Damit eine solche Plattform auch von allen sinnvoll genutzt werden kann, gilt es, einige Regeln zu beachten.
Digitization Teaser Box

Industrie und Gewerbe: Digitalisierungschancen auf Produktebene – Teil zwei

Lesen Sie, welche Kriterien die Digitalisierungschancen bei konkreten Produkten im Bereich der Industrie- und Gewerbeversicherung bestimmen. Die Risikoentscheidung steht dabei immer im Fokus.
Insurance Weekly News CV 22

Insurance Weekly News: KW 22

Mit "Insurwave" ist eine digitale Plattform für Transaktionen im Bereich Transportversicherungen online. Die Gothaer Versicherung bietet zukünftig Vermittlerabrechnungen als BiPRO-Geschäftsvorfall an. Diese und mehr News aus der Versicherungsbranche in unserem Überblick.
Commercial and industrial insurance: Digitization opportunities at the market level

Industrie und Gewerbe: Digitalisierungschancen auf Marktebene

Die Industrie- und Gewerbeversicherung ist im Umbruch. Ob der Schritt in die die digitale Zukunft gelingt, entscheidet langfristig über den Geschäftserfolg der Assekuranzen. Lesen Sie, wie die Digitalisierung das Handeln der Akteure auf dem Markt beeinflusst.
Insurtechs: zwischen Hype und Heilsbringer

Insurtechs: zwischen Hype und Heilsbringer

Insurtech-Unternehmen verkörpern technische Innovation, optimieren Geschäftsprozesse und treiben die Digitalisierung voran. Die meisten Anbieter tummeln sich im Consumer-Markt, doch immer mehr Startups dringen in die Industrie- und Gewerbeversicherung vor.
Digitization changes role of Risk Manager.

Digitalisierung verändert die Rolle des Risikomanagers

Die Bewertung der Risiken von weltweit agierenden Unternehmen wird immer komplexer. Die Aufgabe des Risikomanagers besteht darin, in diesem Umfeld für Stabilität und Berechenbarkeit zu sorgen. Digitale Technik bietet vielfältige Möglichkeiten, um das umfangreiche Datenmaterial, das dafür notwendig ist, zu verarbeiten.