Versicherungen

Versicherungen

Rund um Digitalisierung im Bereich Industrie- und Gewerbeversicherung

Digitale Point-of-Sales verwalten

Die Anzahl digitaler Point-of-Sales ist für die meisten Industrie- und Gewerbeversicherer drastisch in die Höhe geschossen. Immer mehr Web-Portale für Broker oder für Kollaborationen...

Individuelle Angebote

Auf Basis von digitalisierten Produkten und ihren Varianten kann die Risikoeinschätzung in weiten Teilen automatisch erfolgen – sofern vorab ein Underwriting Modell definiert werden...

Prozesse automatisieren – von Anträgen bis zu Policen

Digitalisierte Produkte sind die Grundvoraussetzung, um automatisierte Prozesse einzurichten – für Vorlagen und Anträge, die Policen-Erstellung oder auch im Bereich des Schadensmanagements. Durch die...

Industrieversicherung: Digitalisierung komplexer Produkte

Digitale Portfolios versprechen verringerte Kosten und schnellere Prozesse durch automatisierte Arbeitsschritte und standardisierte Vorgehensweisen. Für Industrie- und Gewerbeversicherer ist das besonders relevant im Bereich...

mgm ist SAP PartnerEdge-Partner!

mgm technology partners freut sich, mitzuteilen, offizieller Teilnehmer des SAP® PartnerEdge®-Programms zu sein. Das Programm bietet uns und unseren Kunden ab sofort spannende zusätzliche...

Technische Umsetzung der MaRisk: Mitarbeiter aktiv eingebunden

Andreas Gründemann (Signal Iduna), Dr. Arne Röhl; veröffentlicht in der Zeitschfit „Versicherungswirtschaft“ Artikel Downloaden

Solvency II und Data Warehouse – eine aufsichtsrechtliche Forderung?

Dr. Arne Röhl, veröffentlicht in der Zeitschrift „Versicherungswirtschaft“ Artikel Downloaden

Aufbau konsistenter Limitsysteme gemäß MaRisk (VA)

Dr. Arne Röhl, veröffentlicht in der Zeitschrift „Versicherungswirtschaft“ Artikel Downloaden

Wann sind operationale Risiken unternehmensgefährdend?

Dr. Arne Röhl, Olaf Terhorst, veröffentlicht in Versicherungswirtschaft Artikel Downloaden