Jährlich Archiv: 2021

Blockchain & Self-Sovereign Identity für Steuernachweise

Im Frühjahr stellte das Bayerische Landesamt für Steuern ein Whitepaper vor: „SSI@LfSt – Einsatz der Blockchain-Technologie in der Steuerverwaltung“. An der Erarbeitung des 50-seitigen Dokuments war mgm zusammen mit Partnern beteiligt. Ein Teil des Autorenteams war daraufhin eingeladen, einen Beitrag über das Forschungsprojekt für die Fachzeitschrift "Innovative Verwaltung" (iV) zu schreiben. Dieser ist nun in Ausgabe 11/2021 erschienen.

Amazons Einstieg in die Gewerbe- und Industrieversicherung – ein Überblick

Amazon wagt den Einstieg in den Gewerbe- und Industrieversicherungsmarkt und bietet D&O-, Haftpflicht- und Cyberversicherungen in Großbritannien sowie Produkthaftpflichtversicherung für US-Händler an. In der Versicherungsbranche herrscht seitdem eine spürbare Unruhe. Zu Recht?

Die Einführung von SAP S/4HANA –Transformation als Chance

Thomas Brugger und Ariane Hager in ihrem Vortrag an der University of Salzburg Business School (SMBS) über die Einführung einer ERP-Lösung wie SAP S/4HANA und die strategischen Konsequenzen für das Business.

eGovernment-Erfolgsprojekt ELSTER feiert 25. Geburtstag

Was 1996 als Grundlage für eine elektronische Steuererklärung – schnell bekannt unter dem Akronym ELSTER – begann, ist heute eine millionenfach genutzte Standardanwendung. Und am großen Funktionsumfang arbeiten Entwickler*innen laufend weiter – über die reine Nutzung für Steueranwendungen hinaus.
Low Code for Tax

Digitale Souveränität des steuerlichen Beraters durch Low Code

Durch den Einsatz der Enterprise-Low-Code-Plattform A12 können steuerliche Fachexperten fachspezifische Inhalte in Modellen abbilden, die dann von IT-Experten zu digital-integrierten Anwendungen fortentwickelt werden. Damit erhalten steuerliche Berater die Möglichkeit, eigenständig, autonom und souverän an der Umsetzung von digital-integrierten Steueranwendungen mitzuwirken. Auf diese Weise wird der steuerliche Berater zugleich ein aktiver Treiber der Digitalisierung.

Hybrid Working: Wie wir den Prozess hin zu einer neuen Arbeitswelt gestalten

Ein Gespräch mit Stefan, Leiter eines Technologie- und Innovationsstandortes eines internationalen Landmaschinenherstellers. In seiner Funktion hat er mgm consulting partners damit beauftragt, gemeinsam mit einer Arbeitsgruppe den Standort räumlich so zu verändern, dass die Bedürfnisse der Mitarbeiter*innen besser erfüllt werden, und sie so in ihrer täglichen Arbeit unterstützt.

eGovernment Computing Readers‘ Choice: Platin-Award für mgm in Kategorie „Berater“

Große Ehre im Jahr 2021: Das Fachmagazin eGovernment Computing hatte mgm zum ersten Mal für die "Readers' Choice Awards" in der Kategorie "Berater" nominiert. Jetzt wurden die Preise auf einer feierlichen Gala in Berlin überreicht – für mgm gab's auf Anhieb die höchste Auszeichnung: den Platin-Award.

Tax Technology Conference 2021: FGS und mgm zeigen TAX APPS mit Low Code

Flick Gocke Schaumburg (FGS) und mgm sind zusammen am 30.11. & 1.12.2021 auf der Tax Technology Confernece 2021 in Frankfurt a. M. und zeigen wie TAX APPS mit Low Code und ohne Programmerkenntnisse umgesetzt werden können.

Digitale Underwriting-Plattformen für Industrieversicherungen – Voraussetzungen und Vorteile

Im Zuge der Digitalisierung verändert sich auch die Zusammenarbeit zwischen den Marktpartnern in der Industrieversicherung. Digitale Underwriting-Plattformen in der Industrieversicherung haben in den letzten Jahren an Akzeptanz gewonnen. Ziel ist eine höhere Effizienz sowie ein kundenorientierter Serviceansatz. Damit eine solche Plattform auch von allen sinnvoll genutzt werden kann, gilt es, einige Regeln zu beachten.

Akquisition des SAP-Lösungsanbieters Clientis AG verstärkt ERP-Kompetenz

Wir sind überzeugt, es ist ein weiterer Schritt in eine nachhaltig erfolgreiche Geschäftsentwicklung: mgm technology partners hat 100 Prozent der Aktien der Clientis AG übernommen und stärkt damit die eigene ERP-Kompetenz im SAP-Umfeld.