A12 on FHIR – Booster für die Entwicklung von Anwendungen im Gesundheitswesen

Der Standard FHIR ermöglicht die Interoperabilität zwischen Softwaresystemen des Gesundheitswesens. Die Integration dieses Standards in die Low Code Plattform A12 revolutioniert die Entwicklung von Gesundheitsanwendungen. Medizinisches Fachpersonal wird durch das Modellierungskonzept von A12 in die Lage versetzt, Teile der Anwendungen selbst zu gestalten.

Gutes Projektmanagement ist ein kritischer Erfolgsfaktor in S/4HANA Transformationen

Die Transformation zu SAP S/4HANA ist für viele Unternehmen ein entscheidender Schritt, um ihre IT-Landschaft zu modernisieren und betriebliche Effizienz sowie Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Unsere Expert:innen, die große S/4HANA-Transformationen begleiten und leiten, erleben immer wieder aus erster Hand, das exzellentes Projektmanagement der Schlüssel zum Erfolg dieser komplexen Vorhaben ist.  

Scale AI Deep Dive Day: Workshop zur Zukunft des Vertriebs in der Versicherungsbranche 

Künstliche Intelligenz (KI) bietet enorme Chancen für alle Branchen und wird auch die Versicherungswirtschaft in vielerlei Hinsicht revolutionieren, zum Beispiel durch die Automatisierung und Optimierung von Prozessen, personalisierte Kundenansprache, präzisere Risikobewertungen und effizientere Schadenbearbeitung. Beim jüngsten Scale AI Deep Dive Day des InsurTech Hub München stand deshalb das Thema “Die KI-gestützte Kundenreise im Versicherungsvertrieb” im Fokus.

Low Code als Digitalisierungstreiber in der öffentlichen Verwaltung!?

Die fortschreitende Digitalisierung stellt für Behörden immer noch eine große Herausforderung dar: Zahlreiche Regularien müssen eingehalten, unterschiedliche Dokumente digital bereitgestellt und Bürgerdaten datenschutzkonform gespeichert werden. Bei der Umsetzung stehen die Kommunen oft alleine da. Dabei fehlt es genau da an der nötigen Expertise im Bereich der Informationstechnologie. Die Folge: ein Digitalisierungsstau. Einen Lösungsansatz bieten Low Code-Plattformen.

KI und Flight Levels: So bringen Sie Ihren KI-Turbo auf die Straße

Am 5. Juli 2024 findet in Hamburg die solutions:essentials statt, bei der ausgewählte Lösungspartner spannendes Programm für Macher:innen aus der Praxis auf die Beine stellen. Wir bieten zwei Deep Dives zu den Themen KI und Flight Levels an und werden nicht nur theoretisches Wissen vermitteln, sondern auch praktische Ansätze aufzeigen, wie Sie diese Technologien und Methoden erfolgreich in Ihrem Unternehmen implementieren können. 

Podcast: Wie kommen wir zu einer Ende-zu-Ende-Digitalisierung im OZG-Kontext?

Die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung in Deutschland krankt im Kern an der Tatsache, dass Verwaltungsprozesse und Services nicht vollständig digital gedacht, geplant und umgesetzt werden. Ein Hauptgrund dafür ist, dass sehr viele Akteure beteiligt sind und – insbesondere im OZG-Kontext – die Kommunen als ausführende Ebene oft nicht ausreichend involviert wurden. Die Frage ist also: Wir kommen wir in Deutschland zu einer Ende-zu-Ende-Digitalisierung?

Kommentar: Das OZG 2.0 kommt. Aber reicht das?

Das Vermittlungsverfahren zum OZG ist entschieden und wir haben endlich einen Einigungsvorschlag. Die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung in Deutschland muss nun zügig vorangetrieben werden. Ein Gesetz allein reicht dafür aber nicht aus. Wir brauchen den echten politischen Willen, unseren Staat und seine Verwaltung an die Herausforderungen unserer Zeit anzupassen.

IT-Awards: 3. Nominierung für A12 Low Code-Plattform – Engineered in Germany

Wir nehmen die Herausforderung an: Als Verteidiger eines Podestplatzes ist mgm in diesem Jahr erneut in der Kategorie „Low Code / No Code“ für die bekannten IT-Awards nominiert. Unsere Entwicklungsteams haben geliefert und sind gespannt auf das Ergebnis bei der Gala Mitte Oktober.

Bereit für NIS2 mit unserem Readiness Assessment

Cybersicherheit hat in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen, insbesondere durch die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung von Systemen. Vor diesem Hintergrund hat die Europäische Union die NIS2-Richtlinie eingeführt, um die allgemeine Cybersicherheit in der EU zu stärken. Dieser Artikel gibt einen Überblick über die Auswirkungen der NIS2-Richtlinie und zeigt, wie unser NIS2 Readiness Assessment Schwachstellen und Handlungsfelder aufzeigt.  

mgm auf dem Zukunftskongress – mit den Fokusthemen Low Code, OZG und Registermodernisierung

Vom 24.-26. Juni findet der Zukunftskongress Staat und Verwaltung statt. Auf der Leitveranstaltung für das digitale Deutschland, die sich mit Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung sowie technologischen Innovationen in der öffentlichen Verwaltung befasst, ist mgm in diesem Jahr erneut mit drei Beiträgen zu den Themen Low Code, OZG und Registermodernisierung vertreten.